• 0201- 759 69 480
  • sarah@kinesiologie-pilgrim.de

Kinesiologie

Die Kinesiologie begleitet Sie durch unklare, verstrickte, schwierige Phasen Ihres Lebens und löst die Blockaden die zu Mangel und Stillstand im Energiefluss führen. Sie bringt Sie und Ihre Energie wieder ins Fließen – innen wie außen.

Mit Hilfe des Muskelfunktionstests als Bodyfeedback ist es uns möglich, unbewusste, ursächliche Stresssituationen und Blockaden zu erkennen und diese im ursächlichen Alter mit Hilfe verschiedener, balancierender Methoden zu entstressen.

Mag ein Verhalten als Säugling noch lebensnotwendig gewesen sein, kann das selbe Verhalten im Erwachsenenalter blockieren und eine rationale Lösung verhindern.

Kinesiologie kann Ihnen helfen, Ihre Potentiale besser zu nutzen und Sie näher zu sich selbst zu bringen.

Im Durchschnitt dauert eine Sitzung ca. 1 bis 1,5 Stunden. Dies ist ganz individuell abhängig von Ihrem Anliegen und den zu bearbeitenden Themen. Sitzungen mit Kindern benötigen in der Regel weniger Zeit.

Die Kosten betragen 60€ pro Stunde.

 


Kinesiologie eignet sich praktisch für JEDEN, denn …

Überall wo Kommunikation stattfindet ist Raum für Missverständnisse und Konflikte, die ihren Ursprung teils im Inneren, teils im Ãüßeren haben, die uns aber IMMER persönlich betreffen. So kann etwa das Vermitteln zwischen unterschiedlichen Interessengruppen Probleme mit sich bringen; beispielsweise vermittelt der Lehrer zwischen dem System, den Eltern und dem Schüler, Der Chef zwischen den Kollegen und den Zahlen, die Mutter zwischen ihren Kindern, ihrem Mann und dem Beruf den sie zugunsten der Familie an den Nagel gehängt hat. Diese Beispiele mit den zahllosen individuellen und allgemeinen Interessen lassen sich praktisch unendlich fortführen.

 

Als professionelle Musiker ist es uns natürlich ein besonderes Anliegen, auf die spezifischen Probleme unseres Berufszweigs einzugehen. Gerade Berufsmusiker und Sänger befinden sich immer wieder in Ausnahmesituationen, in denen sie bestehen müssen. Das erfordert Nerven wie Drahtseile und andererseits eine erhöhte Sensibilität. Ein Balanceakt, beides überein zu kriegen und beim Spagat zwischen diesen Extremen sich selbst nicht zu verlieren!

 

Kinesiologie ist keine medizinische Behandlungsmethode, allerdings eine gute und sanfte Unterstützung bei z.B.:

- Stress, Druck, Spannungszustände
- Allgemeine Antriebs- und Lustlosigkeit, Burnout
- Überwindung von Angstzuständen, z.B. Prüfungsangst oder Lampenfieber
- Zwischenmenschliche Probleme in Liebe, Familie und Beruf
- mangelnde Kommunikation
- Lern- und Schreibblockaden, Konzentrationsschwäche, ADS/ ADHS
- Persönliche und spirituelle Entwicklung